• Français
  • English
  • Deutsch

Im Tal

ENTDECKEN, LERNEN, VERSTEHEN

Drei Museen sind in eine 1/2 Stunde mit dem Auto zu entdecken :

  • Das Museum J-F Oberlin in Waldersbach erinnert auf sehr interaktive Weise, durch Dokumente und Erinnerungen, an eine Volksfigur der Ban de la Roche, der Pasteur Oberlin, dessen Pädagogik in der ganzen Welt gekannt ist,
  • In der Denkschrift von Elsaß-Mosel werden Sie die komplexe Geschichte der Elsässer Mosellans, die 5 Mal zwischen 1870 und 1945 von Nationalität verändert haben, besser verstehen.
  • Das Centre Européen du Résistant Déporté : der Struthof wird Sie die Hölle des einzigen Konzentrationslagers, der auf dem französischen Boden vom 1941 bis 1944 gelegten war, entdecken lassen.

BESUCHEN, GENIEßEN, SICH GANZ EINFACH VERGNÜGEN

Die Nostalgischen des „Deudeuche“, werden ihr Glück in dem Museum des 2CV in Grandfontaine finden
Die Feinschmecker werden mit den ursprünglichen Marmelade von der Climont in La Salcée begeistert sein ;
Die Speläologen werden den Besuch der Eisengrube von Grandfontaine gern haben und die Neugierigen werden Genugtuung in dem Museum der Traditionen von Neuwiller-la-Roche finden.

SICH ABREAGIEREN

Und selbstverständlich, für die Sportlichsten, Vorschläge für lange Wanderungen, kürzere mit den Kindern, oder kleine Footing auf beiden Abhängen, derjenige vom Donon im Westen und derjenige vom Champ du Feu im Osten ;
Ein Freibad, das in der schöner Jahreszeit gewärmt ist, in 7 Kilometern gelegt ist ; Möglichkeit, Tennis oder Klettern in 3 Kms in La Rothlach auszuüben ;
Im Winter werden Sie Schlitten, Skilanglauf und Schneeschuh auf beiden Massiven ausüben